Finde jetzt dein Vereinsangebot:

Termine

Back to the roots: Pilatestraining zur Rehabilitation – FASZIOlates

22 März 2020 - 09:00 Uhr in

Termindetails:

Im Sinne der ursprünglichen Pilates-Idee findet FASZIOlates Anwendung in der Rehabilitation einer funktionalen Kraft. Der Aufbau der Übungen unter Einbeziehung der Faszienleitbahnen nach FASZIO® optimiert die Kraftübertragung im ganzen Körper. Die innere Wahrnehmung wird noch feiner geschult und kann kanalisiert werden. Durch die Erkenntnisse der neusten Forschung über Faszien, bietet FASZIOlates zunächst ungewohnte Wege:

Raus aus der Komfortzone, rein in verspieltere, kreativere Bewegungsformen! So entstehen unzählige Variationen für flexible, aber kontrollierte Stabilität und Bewegungsintelligenz, die du für dich und deine Teilnehmer nutzen kannst. Das schafft mehr Freiheit im Fasziennetz und damit ein noch nicht erlebtes Körpergefühl.

Durch Ganzkörperbewegungen wird die Funktionalität der Körpermitte trainiert. FASZIOlates nutzt alle Trainingsaspekte des Pilates, wie Atmung, Konzentration und Präzision und ergänzt sie durch die 7 FASZIO® Trainingsstrategien. Es entsteht ein ganzheitliches Faszientraining im und mit Pilates, das die Dehnfähigkeit, Elastizität, Geschmeidigkeit, Stabilität und Gesunderhaltung des Gewebes und somit die Gesundung des ganzen Körpers fördert.

Fortbildungsinhalte u.a.:

  • Einblick “Was ist Faszie?“ und „Warum ist sie im Pilatestraining wichtig?“
  • Praktische Umsetzung und Anwendung der 7 FASZIO® Trainingsstrategien in Pilates Übungen
  • Einblicke in das Konzept der Faszienleitbahnen nach FASZIO®
  • Integration von Kleingeräten, wie z.B. der FASZIO® Bällen
  • Musterstunde

Anmeldung in der Servicestelle:

Kerstin Mühlhausen, Tel. 05631/954 459, E-Mail: E-Mail

Bitte anmelden mit nachfolgendem Formular:

Anmeldung Back to the roots 22.03.2019 – beschreibbar