KOOPERATION KITA/ SCHULE

Förderung durch das Staatliche Schulamt und die Sportjugend Hessen

Landesprogramm „Schule und Verein“ – Das Programm sieht die Förderung breiten- und freizeitsportlicher Angebote im Rahmen schulischer Nachmittagsbetreuung vor. Das neue Förderprogramm sieht eine Anschubfinanzierung von generell 700,- Euro in den drei Förderjahren vor. Für weitere Informationen zur Neuausrichtung des Programms klicken Sie unten auf den roten Button. Anträge für Kooperationen müssen bis zum 15. April eines jeden Jahres gestellt werden. Aktueller Zusatz: Bei späterer Antragsstellung bitte beim zuständigen Staatlichen Schulamt anrufen und den aktuellen Antragsumfang erfragen. Gegebenenfalls sind dann auch Anträge bis Ende Mai noch möglich.

mehr >>

Initiative „Mehr Bewegung in den Kindergarten“ 

Die Sportjugend Hessen und das Hessische Ministerium des Innern und für Sport fördern die Kooperation zwischen Kindergärten und Sportvereinen. Damit wird die bewegungsorientierte Betreuung in den Kindergärten verbessert. Die Kooperationspartner erhalten dazu eine Starthilfe, die eine kontinuierliche Zusammenarbeit aufbauen soll.

mehr >>

Förderung aus Mitteln des Sportkreises

Nachdem das Schulamt uns die neuen Kooperationen des gemeinsamen Programms des Hessischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Hessen 2020/21 mitgeteilt hat, hat der geschäftsführende Vorstand zusammen mit unserem Beauftragten für Schule&Verein Theo Schätte beschlossen, die Kooperationen der Vereine unseres Sportkreises, die keine Förderung erhalten werden, nach altem Muster wieder direkt durch den Sportkreis finanziell mit jährlich 700,- Euro zu unterstützen. Wir möchten aber noch ein Stückchen weitergehen und zur Unterstützung unserer Vereine wieder eine große Runde „Schule und Verein-Projekte“ ins Leben rufen. Die Bedingungen sind für diese Kooperationen etwas erleichtert, Fragen dazu gerne an die Servicestelle oder direkt an Theo Schätte theoschaette(at)aol.com.

Es gibt keine Antragsfrist für eine Kooperation mit einer Schule, ein Eintritt ist auch später im Schuljahr noch möglich!

Landkreis

 Bei Kooperationen zwischen einem Sportverein mit einer Schule erhält der Verein einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 100 EUR pro Schuljahr und Kooperation. Die Kooperation ist durch einen qualifizierten Kooperationsvertrag nachzuweisen und muss mindestens 30 Stunden pro Schuljahr umfassen. Mindestumfang der Kooperation ist ein Schuljahr. Bei Kooperationen zwischen einem Sportverein mit einer Kindertagesstätte erfolgt eine entsprechende Förderung.

Antrag Kooperationsbestätigung