Unsere Sportportal Neuigkeiten:

Finde jetzt dein Vereinsangebot:

TSV Holzhausen erhält 5420 Euro

1 - Bewilligungsbescheide

 

 

 

 

Landessportbund Hessen bewilligt Förderungsgelder für drei weitere Sportkreisvereine

Weitere Vereinsförderungsgelder in Höhe von 11408 Euro vergab der Landessportbund Hessen an vier Sportvereine im Sportkreis Waldeck-Frankenberg.

Der stellvertretende Sportkreis-Vorsitzende Bernhard Seitz konnte auf dem erneuerten Sportplatz in Holzhausen die vier Bewilligungsbescheide an die Vereinsvertreter überreichen. Vorab hatten die betroffenen Sportvereine bereits rund 170 000 Euro in verschiedene Maßnahmen investiert.

Wie Seitz mitteilte, hat der Landessportbund Hessen inzwischen die im Jahr 2012 gestellten Förderanträge vollständig bearbeitet. Bewilligt wurden nun die Förderungen der Maßnahmen im dritten und vierten Jahresquartal. Künftig sollen die Wartezeiten auf die Mittel aus dem Vereinsförderungsfonds abgebaut werden.

Vorab hatten die betroffenen Sportvereine bereits rund 246 000 Euro in verschiedene Maßnahmen investiert. Den höchsten Förderbetrag in Höhe von 5420 Euro erhält der TSV Holzhausen als Zuschuss zu den Kosten in Höhe von 146 808 Euro für die Sanierung des Sportplatzes. Für 11 385 Euro wurde vom TSV Viermünden/ Schreufa eine Sportanlage gebaut. Dazu gab es den Förderbetrag von 2847 Euro. Der Sportverein Berghofen errichtete für 9563 Euro neue Barrieren und bekam einen Zuschuss in Höhe von 2391 Euro. Neue Tischtennis-Platten und Tischtennis-Spielgerät beschaffte sich der Postsportverein Frankenberg für 1500 Euro. Bewilligt wurde dem Klub dafür ein Zuschuss in Höhe von 750 Euro.

The following two tabs change content below.

Peter Bienhaus

Neueste Artikel von Peter Bienhaus (alle ansehen)

Kommentar hinterlassen