Unsere Sportportal Neuigkeiten:

Finde jetzt dein Vereinsangebot:

Nils Pohlmann berichtet über seine erste Woche beim Sportkreis

FSJ im Sport

Meine erste Woche als FSJler des Sportkreises Waldeck Frankenberg

Am 01.09.2015 startete ich hochmotiviert in mein FSJ beim Sportkreis. Ich wurde in die Arbeiten des Sportkreises eingeweiht, lernte die Mitarbeiter im Haus kennen und es wurde zusammen mit Frau Mühlhausen und Herrn Schäfer ein Wochenplan erstellt.

Am Donnerstag vergangener Woche folgte dann bereits das erste Highlight. Ich nahm als FSJler am Azubi-Tag des Landkreises im Sportcamp Harbshausen teil, ein sehr aufschlussreicher Tag, an dem viele neue Erfahrungen gesammelt werden konnten. Am darauf folgenden Tag kam es zu einer Sitzung im Gebäude der WLZ bezüglich der Sportlerehrung des Landkreises Waldeck- Frankenberg.

Nach dem erholsamen Wochenende stand Montag erst einmal Büroarbeit auf dem Programm. Ich begann mit den Planungen für mein Projekt, welches ich während des FSJ durchführen muss. Hierzu erfahrt ihr in den kommenden Wochen mehr.

Dienstagvormittag wurde mir die Öffentlichkeitsarbeit des Sportkreises näher gebracht, es ging unter anderem um das Erstellen und Veröffentlichen von Berichten im Sportportal oder auf der Seite des Sportkreises Waldeck- Frankenberg. Am Abend folgte eine Sitzung der Teamer für die diesjährige Herbstfreizeit, welche vom 23.10 – 30.10.2015 im Sport- und Erlebniscamp Harbshausen stattfindet.

Diesen Mittwoch stand wieder Planung vom Projekt auf dem Plan. Gestern Morgen war ich in Bad Wildungen unterwegs. Die vierten Klassen der Helenentalschule hatten Schwimmunterricht und ich war als Unterstützung der Lehrkräfte vor Ort. Nachmittags ging es zu einer Sitzung im Sozialamt, hier stand die Abstimmung über die Moderation einer Veranstaltung an, welche sich mit der interkulturellen Öffnung der Sportvereine beschäftigt. Danach ging es direkt weiter, es folgte die Sportkommissionssitzung im Kreishaus, welche ich als Zuschauer mitverfolgen durfte.

Heute Morgen war ich damit beschäftigt meinen Bericht zu schreiben und es fand ein kurzes Gespräch mit Frau Mühlhausen und Herrn Schäfer über die Planungen meines Projektes statt. Später werde ich Stephan Backhaus beim Handballtraining der D-Jugend des TSV Korbach und der HSG Twistetal zur Verfügung stehen.

Für mich geht eine sehr interessante Woche zu Ende, ich habe bereits viele aufschlussreiche Erfahrungen mitnehmen dürfen und freue mich auf die kommenden Wochen. An dieser Stelle wünsche ich euch ein erholsames Wochenende, bis nächsten Freitag.

Euer FSJler

The following two tabs change content below.

Nils Pohlmann

Seit dem 01.09.2015 unser FSJler im Sportkreis.

Neueste Artikel von Nils Pohlmann (alle ansehen)

Kommentar hinterlassen